Unser Kleingarten.
Gemeinsam werden die Hochbeete mit frischer Erde aufgefüllt.
An heißen Tagen planschen die Kinder gern mit Wasser.
Eine Sandkiste lädt auch zum Spielen ein.

Kommt mit! Wir treffen uns im Garten!

Unser Kleingarten ist für uns nicht nur eine Möglichkeit, mit den Kindern Naturerfahrungen zu machen. Er ist gleichzeitig ein Treffpunkt, der einen Austausch, ein Kennenlernen und Vernetzen zwischen Familien und Fachkräften ermöglicht. Wie bieten daher alle zwei Wochen ein "Garten-Familien-Café" an. 

Hier die wichtigsten Infos:

Wann?  alle zwei Wochen freitags in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Die nächsten Termine sind am:

  • Freitag, 01.09.2023
  • Freitag, 15.09.2023
  • Freitag, 29.09.2023
  • Freitag, 13.10.2023
  • Freitag, 27.10.2023
  • Freitag, 10.11.2023
  • Freitag, 24.11.2023.

Wer kann kommen? Eingeladen sind alle Familien aus unserer Einrichtung, aber auch Familien, Nachbar:innen und interessierte Personen aus dem Stadtteil sind herzlich willkommen.

Was passiert beim Familien-Garten-Café? Im Kleingarten gilt: alles kann, nichts muss! Wir freuen uns, wenn sie mit uns gemeinsam gärtnern und kleine Aufgaben übernehmen. Die Kinder können spielen und die Natur entdecken. Tauschen Sie sich mit anderen Familien aus, lernen Sie sich kennen und erfahren Sie etwas über unsere Arbeit im Kindergarten.

Wo ist der Kleingarten? Unser Kleingarten befindet sich im Kleingartenverein "Verein der Gartenfreunde - GRODE WISCH von 1922 e.V." in Wandsbek-Gartenstadt. Unsere Parzelle hat die Nummer 32.

So erreichen Sie unseren Kleingarten: 

  • mit dem Auto : z.B. von der Bramfelder Chaussee, Einbiegen in Haldesdorfer Straße und Hülsdornweg, über Ilenkruut, auf Wichelkamp (Parkplätze vorhanden) TIPP: Im Navigationsgerät Wichelkamp eingeben und bis zum Ende durchfahren!
  • mit der U-Bahn (Linie U1 oder U3): Haltestelle Wandsbek-Gartenstadt oder Alter Teichweg (jeweils ca. 15-20 Minuten Fußweg)
  • mit dem Bus: z.B. ab Barmbek Bus 173 bis Habichtstraße Mitte oder Max-Helbing-Straße, dann durch die Schluppe (ca. 5-10 Minuten Fußweg)

Wichtig! Alle teilnehmenden Kinder müssen einen altersentsprechenden Masern-Impfschutz vorweisen (nach der Vollendung des ersten Lebensjahres: mindestens eine Impfung. Nach der Vollendung des zweiten Lebensjahres: mindestens zwei Impfungen).

Bringen Sie also bitte unbedingt den Impfpass Ihres Kindes mit.